Bewertungsleistungen

Taetigkeitsfeld-Pruefungsnahe-Beratung-Image-large

Eine unserer Kernkompetenzen stellt die Erbringung von Bewertungsleistungen dar. Durch zusätzliche Fortbildungen (Certified Valuation Accountant) haben sich EBS-Mitarbeiter weiter auf diesen Bereich spezialisiert und können Ihre langjährige Erfahrung bei Ihren Bewertungsaufträgen mit einbringen. In unserem Fachgebiet Bewertung bieten wir Ihnen die folgenden Leistungen an:

  • Erstellung von Unternehmenswertgutachten: Ermittlung des Unternehmenswertes („Marktwert Eigenkapital“) nach dem vom Institut der Wirtschaftsprüfer e.V. herausgegebenen Bewertungsstandard (IDW S 1) und Erstellung von Unternehmensbewertungen als neutrale Gutachter oder in der Bewertungsfunktion des Beraters (Käufer oder Verkäufer). Unsere erfahrenen Mitarbeiter haben sich durch zusätzliche Fortbildungen als Bewertungsspezialisten (Certified Valuation Accountant) auf diesen Bereich fokussiert;
  • Bewertung von Unternehmen für steuerliche Zwecke: Ermittlung des gemeinen Wertes von Anteile an Kapitalgesellschaften nach den hierfür geltenden Vorschriften §§ 199ff. Bewertungsgesetz (sogenanntes „vereinfachtes Ertragswertverfahren“) oder durch andere steuerlich anerkannte Verfahren der Unternehmensbewertung;
  • Bewertung von Unternehmen und Vereinen im Profifußball: Im Rahmen unserer Bewertungstätigkeit haben wir Spezialwissen zur Bewertung von Unternehmen und Vereinen, die im Profifußball tätig sind, gesammelt. Dieses schließt die Bewertung der mit dem Spielbetrieb in Verbindung stehenden immateriellen Vermögensgegenständen (insbesondere Spielerwerte und Markenrechte) mit ein;
  • Bewertung von Spielerwerten im Profifußball: Ableitung von Marktwerten für Profifußballspieler zur Überprüfung und Bewertung von Bilanzansätzen;
  • Bewertung von Gesellschaftsanteilen nach Maßgabe gesetzlicher Regelungen (AktG, UmwG, WpÜG) oder gesellschaftsvertraglicher Abfindungsregelungen (bspw. „Squeeze Out“);
  • Erstellung von Fairness Opinions nach dem vom Institut der Wirtschaftsprüfer e.V. herausgegebenen Bewertungsstandard (IDW S 8) im Zusammenhang mit der finanziellen Angemessenheit eines Transaktionspreises: Stellungnahme zur finanziellen Angemessenheit einer Transaktion, insbesondere eines vereinbarten oder vorgesehenen Transaktionspreises, im Rahmen einer unternehmerischen Initiative, d.h. insbesondere Kauf/Verkauf von Unternehmen oder wesentlichen Unternehmensteilen, Unternehmensanteilen oder von wesentlichen Vermögenswerten;
  • Gutachtliche Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung der Besonderheiten zur Bestimmung von Ansprüchen im Familien- und Erbrecht: als Bewertungsspezialisten („Gutachter“) führen wir Unternehmensbewertungenim Zusammenhang mit Familien- und Erbrechtsangelegenheiten einschließlich Überleitung zum Ausgleichs- bzw. Auseinandersetzungsanspruch nach dem vom Institut der Wirtschaftsprüfer e.V. herausgegebenen Bewertungsstandard (IDW S 13) durch;
  • Bewertung von immateriellen Vermögenswerten, insbesondere Markenbewertung und Patentbewertung: Bewertung von Marken, Patenten und anderen immateriellen Vermögenswerten (z.B. Rezepturen, Software, Datenbanken, Lizenzen, Dienstleistungsverbote, Wettbewerbsverbote, Kundenverträge, Prozesse und Rezepturen, etc.)nach dem vom Institut der Wirtschaftsprüfer e.V. herausgegebenen Bewertungsstandard (IDW S 5).